Frank Finanz: Infobrief 'Gut zu wissen' - Frank Finanz 2021

Direkt zum Seiteninhalt
Infobrief
"Gut zu wissen"
Aktuell

Was bewegt die Börsen 2022? Und wohin?
Viele Prognosen für das jeweils kommende Jahr ähneln sich. Das ist mehr als verständlich. Schließlich geht es darum, in Kenntnis der jüngsten Entwicklungen und der aktuellen Situation Szenarien zu benennen, die eine hohe Eintrittswahrscheinlichkeit haben. Große Veränderungen sind dennoch möglich, aber selten. Folgerichtig basieren die meisten Prognosen darauf, schon vorhandene Entwicklungen zu extrapolieren – oder, wenn sich zu große Abweichungen von den
langfristigen Mittelwerten ergeben, eine Rückkehr in diese Richtung zu prophezeien. Was bedeutet das für 2022?

Konjunktur: Die Erholung der Weltkonjunktur nach dem Pandemie-Schock von 2020 dürfte sich 2022 fortsetzen. „Das Aufkommen der Omikron-Variante des Coronavirus sowie die beschleunigte Inflation sorgen derzeit für erhöhte Unsicherheit...

Zinsen und Anleihen: Auch wenn sowohl die US-Notenbank Fed als auch die Europäische Zentralbank (EZB) den Umfang ihrer Anleihekäufe verringern, so zeichnet sich doch ab, dass die Fed dabei rascher vorangeht und im Laufe des kommenden Jahres mit Leitzinserhöhungen beginnen wird...

Aktien: Dass einhellig die Alternativlosigkeit von Aktien herausgestellt wird, mahnt schon fast zur Vorsicht. Die Chancen für ein weiteres Jahr, in dem sich die Begeisterung für teure US-Wachstums- und Qualitätsunternehmen fortsetzt, hängt auch von der Konjunktur- und Zinsentwicklung ab...

Edelmetalle: Trotz stark steigender Inflationsraten gehörten Edelmetalle im Jahr 2021 nicht zu den gewinnbringenden Investments...

Fazit: Auch das Jahr 2022 wird wieder einige Überraschungen bringen...


Infobriefe
"Gut zu wissen"
* Archiv
Sie möchten den Infobrief "Gut zu wissen" mit den aktuellen Finanz News jeden Monat erhalten?

Email senden an: info@frankfinanz.de oder unten das Formular ausfüllen / abschicken

Der monatliche Infobrief ist kostenlos und wird nur an Ihre angegebene Email-Adresse verschickt. Die Bestellung ist jederzeit formlos per Email widerrufbar.

Detaillierte Information auch in unserer Datenschutz-Erklärung
Zurück zum Seiteninhalt